Bau Technik

Die Stufenausbildung der Bauwirtschaft umfasst die drei Säulen der Ausbildung von jungen Handwerkern.
Als erstes ist die betriebliche Ausbildung zu nennen, die in Handwerksbetrieben in ganz Dithmarschen durchgeführt wird.
Dann ist die schulische Ausbildung, die im BBZ Meldorf stattfindet, zu nennen. Hier werden die Auszubildenden in allen Lehrjahren im Blockunterricht geschult. Das wird begleitet durch verschiedene Projekte, die in Kooperation mit der überbetrieblichen Ausbildung durchgeführt werden.
Als letzter aber nicht weniger wichtige Bestandteil der Ausbildung steht die überbetriebliche Ausbildung der Bauhandwerke im Btz-Heide. Hier werden die Auszubildenden aller drei Lehrjahre praktisch Unterwiesen.
So erlangen Sie die handwerklichen Fähigkeiten um ihren Beruf ausüben zu können.
Unterrichtet werden hier Maurer, Zimmerer, Stahlbetonbauer, Straßenbauer und Fliesenleger.
Das Ende der 3- jährigen Ausbildung schließt mit einer Gesellenprüfung ab, bei einer 2-jährigen Ausbildung erlangt man den Abschluss eines Hochbaufacharbeiters, ggf. Ausbaufacharbeiters in der Fachrichtung Zimmerarbeiten.

Weiterhin bietet die Überbetriebliche Ausbildungsstätte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Schiftung (Dachkonstruktion), Abbund mit dem PC und Gabelstapler Ausbildung an.
Mehr zu unseren  
Seminaren


  
 

     

 

       

Hier kostenlos Infomaterial anfordern

Bildungs- und Technologiezentrum Heide
Stiftstraße 83 - 25746 Heide - Telefon (0481) 8566-0 - Telefax (0481) 8566-21 - e-mail:
info@btz-heide.de